KRÜGER & BLASCHKE
RECHTSANWÄLTE

Verkehrsrecht

Im Falle eines Verkehrsunfalls beraten und vertreten wir Sie bei der Geltendmachung oder Abwehr zivilrechtlicher Ansprüche gegenüber dem Unfallgegner, der gegnerischen oder eigenen Versicherung sowie im Rahmen von Verkehrsordnungswidrigkeits- und Strafverfahren, beispielsweise

  • Geltendmachung / Abwehr von Schadensersatzansprüchen betreffend Fahrzeugschäden
    • Reparaturkosten
    • Nutzungsausfall
    • Wertminderung / merkantiler Minderwert
    • Mietwagenkosten
    • Abschleppkosten
  • Geltendmachung / Abwehr von Schadensersatzansprüchen betreffend Personenschäden
    • Schmerzensgeld
    • Verdienstausfall
    • Haushaltsführungsschaden
    • dauerhafte Erwerbsminderung / -unfähigkeit
  • Abwicklung von Ansprüchen gegen die Kaskoversicherung
  • Abwehr von Regressanspüchen der Versicherung
  • Verkehrsstraftaten
    • Fahren ohne Fahrerlaubnis
    • Fahren unter Alkohol- / Drogeneinfluss
    • Gefährdung des Straßenverkehrs
    • Körperverletzungsdelikte im Zusammenhang mit der Teilnahme am Straßenverkehr
  • Verkehrsordnungswidrigkeiten
  • Abwicklung von Ansprüchen gegen die eigene Kaskoversicherung
  • Einholung ärztlicher Befundberichte / Gutachten
  • Einholung von Sachverständigengutachten / Kostenvoranschlägen
  • Einsicht in Bußgeld- oder Ermittlungsakten

Montag - Donnerstag
8.00 bis 18.00 Uhr
Freitag
8.00 bis 17.00 Uhr

ImpressumDatenschutzerklärung

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu. OK X